Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieber Mensch,

Ich freue mich sehr über deine Buchung z.B. einer Einzel-/Gruppenmeditation, eines Coachings oder Retreats und bedanke mich ganz herzlich für dein Vertrauen.

Wir gehen bei dieser Buchung eine verbindliche Vereinbarung ein, in gegenseitiger Wertschätzung und in Achtsamkeit uns selbst und dem Anderen gegenüber. Als verbindliche Vereinbarung gilt eine persönliche Vereinbarung: via Telefon, E-Mail, SMS, WhatsApp, Messenger oder eine Online-Buchung (diese nach meiner Bestätigung via E-Mail). Eine Zusage via der Facebook-Veranstaltung freut mich sehr, gilt aber ausschliesslich als Absichtserklärung.

Ich bitte um dein Verständnis, dass ich im Falle einer Absage von deiner Seite ab 48 Stunden vor unserem vereinbarten Termin den vollen Wertschätzungsbeitrag der Dienstleistung in Rechnung stelle … in Achtsamkeit unserer Vereinbarung gegenüber.

Ich danke dir!

Bitte beachte – neben der Zahlung via Überweisung – auch die neue Möglichkeit der Online-Zahlung via PayPal und Kreditkarte. Hier erfolgt die Zahlung grundsätzlich im Voraus (Ausnahmen nach Vereinbarung). Bei Webinaren in meiner Online-Akademie erfolgt die Zahlung ausnahmslos im Voraus über das Zahlungs-Tool von Sofengo (ebenso via PayPal oder Kreditkarte). Die Barzahlung ist weiterhin bei Gruppenmeditationen und in Einzelfällen möglich.

Alles Liebe Wolfgang

 

Zur Ethik in meinem Tun und zum Impressum: hier

Photo by rawpixel.com on Unsplash – Thank you