Der Bewusste Zweck – Der Griff zur Tageszeitung

Der Bewusste Zweck

Der Bewusster Zweck – am Beispiel „Der tägliche Griff zur Tageszeitung“

Der tägliche Griff zur Zeitung … der Bewusste Weg (mehr oder weniger 😉 ) …

Schritt 1 – Der Auslöser

Ich sollte keine Zeitung mehr lesen. Es macht mir Angst, es macht mich wütend und dabei fühle ich mich nicht wohl. Ich möchte mich gut fühlen.

Schritt 2 – Erfahren und Lernen

Ich lese keine Zeitungen mehr … niemand sollte das mehr tun. Ich höre auf und setze ein Zeichen damit. (Mehr oder weniger) Alle dürfen es wissen.

(Optional – Schritt 2,5: Mein Kamm ist nicht mein Kamm, mein Leben ist nicht mein Leben … nichts ist wirklich … anstatt Zeitung zu lesen, lege ich täglich Engelskarten …)

Schritt 3 – Der Bewusste Zweck

Ich Selbst lese keine Zeitung, brauche es nicht, fühle mich wohl. Mein Ego, mein Verstand tut es, wenn es möchte … es darf sehr gerne, es darf spielen und sich austoben. Das Spiel als Zweck ist mir – meinem Selbst – bewusst, es ist mir gleich.

Schritt 4 – Wertfrei und Bewusst

Es ist … wie es ist.

 

… diesen Beitrag „ernst“ nehmen? Es liegt an dir 😉 … und es beginnt in dir 🙂

No comments

Comments are closed.