Der Fluss der Gedanken

Der Fluss der Gedanken

Gerade aufgewacht …

… die Gedanken beginnen wieder zu fliessen … Probleme, Sorgen, Aufgaben.

Es fühlt sich nicht gut an … doch was kann ich tun?

Soll ich zulassen, verdrängen, „weg-meditieren“?

 

BEWUSST MACHEN – das ist er Schlüssel … der essentielle erste Schritt …  auf zur Quelle!

 

Was passiert hier eigentlich? Warum kommen diese Gedanken?

Es ist ein Spiel, sei dir dessen bewusst. Mach dir das bewusst. Es ist ein Spiel von Verstand und Ego, ein Schrei nach Aufmerksamkeit …

… und danach meditiere.

Ich lade dich zur Natürlichen Meditation ein. Diese Meditation kannst du überall praktizieren. Du brauchst keine Matte, kein Kissen, keine spezielle Haltung, keinen Raum, keine Musik, kein Gewand … egal ob bunt, schwarz oder weiss.

Sprich einfach den Gedanken aus, wenn er gerade da ist … immer wieder, wenn er auftaucht … ob laut, oder in dich hinein … oder sprich ein Mantra, wenn ein Gedanke kommt … z.B. „One“ oder „Eins“ … oder etwas anderes, was gerade intuitiv da ist, dir in den Sinn kommt. Tue das, bis die Gedanken verblassen … du brauchst nichts zu erzwingen, du brauchst auch keine Vergleiche zu ziehen, z.B. ob ein Gedanke gut oder schlecht ist.

Sei dir immer der Quelle bewusst, woher diese Gedanken … nämlich der Verstand, das Ego … und das Verstand und Ego mit dir spielen. Spiele mit und lasse los.

Dieses Spiel löst nämlich nichts. Du drehst dich dabei nur im Kreis … das Loslösen beginnt erst mit dem Bewusstmachen … dann kannst du auch loslassen … dann löst sich etwas auf.

Meditiere, um dich selbst loszulassen, das ICH, das EGO aufzulösen …

… was bleibt ist die Essenz, das Wahre Selbst … alles und nichts.

 

Ethik und ImpressumWolfgang Maranius Lugmayr ist Dipl. Meditations-/Achtsamkeitslehrer und Autor des Buches „Felix‘ Bewusster Weg – Ein Sachbuch mit Geschichte und Betriebsanleitung“ – er ist ein Lehrer der neuen Zeit – Bewusst SEIN

 

 

Ein Tee ist fein

Weltspirit

Felix‘ Bewusster Weg – zum Buch

No comments

Comments are closed.