Essen als heilige Zeremonie

#achtsamesessen #achtsamessen

Mich hat eine wunderbare Definition zum Achtsamen Essen gefunden:

Wenn wir während des Essens sprechen, drohen wir jene Verbindung mit der göttlichen Quelle zu verlieren, die die Menschen nährt. Essen kann eine heilige Zeremonie sein, wenn man sich ihm ganz und gar widmet.

(Gelesen im Buch „Saraswati – der Fluss des Lebens“ – von Daniela Johdorf)

No comments

Comments are closed.