Warum erfüllt sich mein Wunsch nicht?

„Ich hab den Wunsch ans Universum geschickt, habe manifestiert. Warum erfüllt er sich denn nicht?“

Die Sache mit den Wünschen und Manifestationen ans Universum, den Lebensplan, die Lebensmatrix, die Innere Führung …

Neben der Art, wie man einen solchen Wunsch formulieren sollte (nämlich klar und deutlich), spielt noch eine Sache eine wichtige Rolle bei Wunsch und Manifestation: aus welcher Emotion und aus welchem Antrieb heraus ich es tue …

Ist während der Formulierung möglicherweise Angst und/oder Zorn mitgeschwungen, eventuell Neid? Sicher nicht? War z.b. der Wunsch nach mehr Glück oder Geld, nach einem Partner wirklich wertfrei, aus dir selbst heraus?

Hast du gewünscht oder dein Ego, eine Rolle?

Die Lebensmatrix/der Lebensplan/das „Universum“, die Innere Führung agiert nämlich wertfrei, kann mit niedrig schwingenden Emotionen wie eben Angst oder Neid nichts anfangen … darum kommt auch nichts zurück … ausser möglicherweise die gleiche Schwingung, ein Echo.

Das „Universum“ reagiert auch nur auf dich SELBST, nicht auf deine Rollen oder dein Ego.

Was kannst du nun tun?

Nun … finde vor der Formulierung des Wunsches einfach zu dir selbst, lasse los, komm in deine Mitte, z.b. durch Meditation … dann wünsche …

Viel Freude beim Erfahren!

herz2

No comments

Comments are closed.